Hintergrund

Führungen

Dies war beileibe nicht der einzige Besuch dieser angsteinflößenden Gestalt

Wir bieten keine klassische Stadtführung. Dennoch kommen wir an vielen Sehens­würdigkeiten der Stadt vorbei. Uns interessieren aber nicht ihre nüchternen Daten und üblichen Fakten sondern die Erlebnisse und Geschehnisse hinter diesen Mauern.

Bei unseren Führungen verzichten wir ganz bewusst auf Effekte. Es gibt auch keine gemieteten Schauspieler, die als Gespenst auf Kommando durch die Straßen oder quer über den Schillerplatz «spuken» oder vor unseren Augen «sterben». Stattdessen erzählen wir Geschichten von Geistern und von gruseligen und grausamen, aber auch lustigen Begebenheiten aus vergangenen Tagen. Wir erzählen sie in ihrem wahren historischen Zusammenhang, sodass Sie sich mit etwas Phantasie in das Geschehen hineinversetzen können.

Lesen Sie die Sage von der Falschen Klinge und Sie wissen, was in etwa Sie erwartet.

Führungen zur Auswahl

Stadtführungen in der Innenstadt

Nachtwanderung

Führungen in anderen Sprachen

Termine

Die öffentlichen Führungen bieten wir regelmäßig an (siehe Termine). Sie finden ab einem Teilnehmer statt. Eine Anmeldung ist für Einzelpersonen nicht erforderlich - kommen Sie einfach zum Treffpunkt und bezahlen den Eintrittspreis bar vor Ort.

Gruppen ab 5 Personen bitten wir jedoch um vorherige Anmeldung, damit die Teilnehmerzahl nicht zu groß wird und wir jeden Interessierten mitnehmen können. Größere Gruppen (ab 10 Personen) können alle Führungen selbstverständlich auch als Gruppenführung buchen.

Teilnahme auf eigene Gefahr.

Kontakt
Terminkalender
Facebook
Google+
Twitter